Doosan präsentiert neue Produkte auf der Bauma 2019

Doosan Construction Equipment wird den Besuchern auf seinem Stand FM.517 auf der Bauma 2019 eine Vielzahl neuer Produkte präsentieren. Dazu gehören die Stage V Kompaktbagger DX27z, DX35z, DX62R-3, DX63-3 und DX85R-3, der neue 25 Tonnen Umschlagsbagger DX250WMH-5, der neue Stage V 30-Tonnen Bagger DX300LC-7 30, der neue 80-Tonnen Bagger DX800LC-5B und die neuen Stufe 5 konformen knickgelenkten Muldenkipper (ADT) der 30 und 40 Tonnen Klasse. Darüber hinaus werden auch die Doosan Radlader DL280-5, DL420CVT-5 and DL580-5 erstmalig auf der Bauma zu sehen sein.

 Doosan Construction Equipment hat die Kompaktbaggerpalette des Unternehmens durch die Einführung der neuen Stufe V-konformen Modelle DX27z (2,7 Tonnen) und DX35z (3,5 Tonnen) ohne Hecküberhang (ZTS, „Zero Tail Swing“) erweitert. Die neuen Modelle bieten eine erstklassige Mischung aus hervorragender Standfestigkeit, leichtgängiger Manövrierbarkeit und hohen Grabkräften, gleichzeitig sorgt deren geringes Gewicht für einen einfachen Transport.

Als echte Maschine ohne Hecküberhang („Zero Tail Swing“, ZTS) bietet der DX27z auch mit optionalem schweren Gegengewicht beim Arbeiten in der Nähe von Mauern beste Bewegungsflexibilität, eine höhere Rundum-Standfestigkeit und ein geringes Gewicht, was den Transport vereinfacht. Der DX27z kombiniert hervorragende Leistungseigenschaften mit der geräumigsten Kabine für diese Maschinenbaugröße auf dem Markt.

Neue Stufe V konforme 6 und 8 Tonnen Kompaktbagger

Die neuen DX27z und DX35z werden zusammen mit den neuen Stufe V konformen Versionen der äußerst erfolgreichen DX62R-3 and DX63-3 6 Tonnen and DX85R-3 8 Tonnen Kompaktbagger vorgestellt.

Der neue Stufe V-konforme 8-t-Doosan-Bagger DX85R-3 in Kurzheckbauweise (RTS) wird von einem Yanmar-Dieselmotor vom Typ 4TNV98C mit Common Rail-Direkteinspritzung Dieselmotor angetrieben, der 44,3 kW Leistung bei einer Nenndrehzahl von 2100 U/min liefert. Er hält die Abgasnorm der Stufe V durch den Einsatz von Abgasrückführung (EGR) und Dieselpartikelfilter (DPF) zur Nachbehandlung ein.

Die neuen Stufe V-konformen Ausführungen der 6-Tonnen-Modelle DX62R-3 RTS und DX63-3 mit herkömmlichem Hecküberhang werden vom gleichen Yanmar-Dieselmotor vom Typ 4TNV98C angetrieben, der die Motorleistung im Vergleich zu den Vorgängermodellen um 22 % erhöht.

DX250WMH-5

Doosan bringt den neuen Stufe IV-konformen 25-Tonnen-Umschlagbagger DX250WMH-5 für den Einsatz in den Bereichen Feststoffabfall, Recycling, Abriss sowie der Forstwirtschaft auf den Markt. Der neue Umschlagbagger DX250WMH-5 basiert auf dem beliebtem Doosan 21-Tonnen-Mobilbagger DX210W-5 und wurde speziell für eine Vielzahl von Materialsortier- und Umschlagsanwendungen entwickelt, wie sie z.  B. in der Metallschrottverwertung sowie Feststoffabfall- und Recyclingbranche sowie im Holzeinschlag vorkommen.

Der DX250WMH-5 kann auch schwierigste Arbeiten ausführen, verfügt über Front- und Heckpratzen sowie einen speziell für Materialumschlagsaufgaben entwickelten Ausleger und Löffelstiel. Ein Leistungsmerkmal der Serienausrüstung ist die hydraulisch hochfahrbare Kabine, die dem Fahrer eine bessere Rundumsicht auf Anbaugerät und Arbeitsbereich ermöglicht. In Kombination mit dem Rückfahrkamera-Display in der Kabine hat der Fahrer eine hervorragende Sicht auf die Arbeitsstelle.

DX300-7

Die Bauma 2019 bietet die ideale Plattform für einen ersten Blick auf die nächste Generation mittelgroßer Doosan-Kettenbagger in Form des neuen Stufe V-konformen 30-Tonnen-Modells DX300LC-7.

Der DX300LC-7 bietet für die 30-Tonnen-Baggerklasse eine unübertroffene Kombination aus hoher Leistung, Bedienerfreundlichkeit, Wirtschaftlichkeit im Kraftstoffverbrauch, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit.

Wie Besucher des Doosan-Standes auf der Bauma sehen werden, bauen die Stufe V-konformen Bagger der Baureihe LC-7 wie z. B. der neue DX300LC-7 auf der äußerst erfolgreichen Konstruktion der Stufe IV-konformen Vorgängermaschinen auf. Die neuen LC-7-Bagger liefern wesentliche Verbesserungen in Bezug auf Fahrerkomfort, Maschinenmanövrierbarkeit, Produktivität, Betriebszeit und Rentabilität, wobei der Schwerpunkt auf niedrigem Kraftstoffverbrauch, höherer Leistung, Robustheit und Vielseitigkeit liegt.

Die neue Kabine des DX300LC-7 ist bereits in Bezug auf Geräumigkeit und Ergonomie unübertroffen und hebt Fahrkomfort und Bedienerfreundlichkeit auf ein bisher nicht gekanntes Niveau. Die neue Kabine bietet in der Serienausrüstung mehr Leistungsmerkmale als andere auf dem Markt erhältliche Maschinen und gewährleistet so eine hervorragende Manövrierbarkeit sowie hohe Präzision in allen Anwendungsfällen.

DX800LC-5B

Auf der Bauma 2019 wird Doosan Construction Equipment erstmals seinen neuen 80-Tonnen-Kettenbagger DX800LC-5B ausstellen.

Der DX800LC-5B weist verschiedene Merkmale auf, die dem Kunden dank herausragender Produktivität, wirtschaftlichem Kraftstoffverbrauch, ausgezeichnetem Fahrerkomfort, größerer Zuverlässigkeit, Haltbarkeit und maximaler Betriebsdauer einen optimalen Gegenwert bieten. Er eignet sich daher für Schweranwendungen im Bergbau und der Steinbruchindustrie sowie größere Verkehrsinfrastruktur-Bauprojekte.

Das lange Fahrwerk („long carriage“, LC) bietet in Kombination mit dem auf eine maximale Arbeitsbreite ausfahrbaren Unterwagen bei allen Grab-, Hub- und Ladearbeiten höchste Standfestigkeit und Sicherheit.

Der DX800LC-5B wird aus hochwertigen, bewährten Hauptkomponenten aufgebaut und verfügt über eine äußerst robuste Konstruktion. Dadurch lässt sich in Umfeldern arbeiten, in denen die Vermeidung von Ausfallzeiten eine wichtige Rolle spielt. Durch die Verwendung erstklassiger, die speziell für den Einsatz in großen Anlagen entwickelten Komponenten stellt die neue Maschine in ihrer Klasse das Beste in Sachen Leistung, Produktivität und Widerstandsfähigkeit dar.

DA30 und DA40

Die neuesten Konstruktionen und Entwicklungen bei Stufe V-konformen Muldenkippern haben sich aus intensiven Marktanalysen, Kundenbesuchen, Befragungen von Betreibern und zusätzlichen Rückmeldungen der ADT-Produkt- und Forschungs- und Entwicklungsteams von Doosan im ADT-Werk des Unternehmens in Molde (Norwegen) ergeben.

Im Jahr 2018 wurde das Muldenkippermodell DA30 mit einer Reihe von Leistungsmerkmalen aufgewertet. Dazu gehörten eine neue Kabine, eine neue selbstnivellierende Vorderradaufhängung sowie ein neues Tandem-Heckachsenaggregat, die alle in das neue Stufe V-konforme Modell integriert wurden. Ein ähnliches Verfahren kam bei der neuen Stufe V-konformen 40-Tonnen-Maschine zum Einsatz, mit einer neuen Kabine und selbstnivellierender Vorderradaufhängung, die sich abhängig von den Betriebsbedingungen unabhängig anpasst und so eine komfortable Arbeitsumgebung für den Fahrer gewährleistet.

Neben diesen Änderungen bieten die neuen Stufe V-kompatiblen Modelle viele weitere Leistungsmerkmale. Am auffälligsten ist die neue Konstruktion der Frontrahmen- und Motorhaubenkomponenten der Lkws, die vom Doosan-Designteam gemäß den neuesten Markttrends entwickelt wurde. Das neue dynamische Erscheinungsbild der Stufe V-konformen knickgelenkten Muldenkipper spiegelt den effektiven Wirkungsgrad sowie die hohe Leistung und Robustheit der Doosan ADT-Baureihe wider und passt sich noch besser in die übrigen marktführenden Baumaschinen von Doosan ein.

Neben den markanten Änderungen am Erscheinungsbild der neuen Muldenkipper treiben jetzt die neuen Stufe V-konformen 9- und 13-Liter-Motoren von Scania die Maschinen an. Die neuen Scania-Motoren wurden in den letzten zwei Jahren sehr genauen Tests in anspruchsvollen Bau- und Bergbauumgebungen unterzogen und meisterten diese mit Bravour. Obwohl sich das Herzstück der Scania-Motoren, die sich durch ihre außergewöhnliche Zuverlässigkeit auszeichnen, nicht geändert hat, besteht der Unterschied zu den Vorgängermodellen im verbesserte Abgas-Nachbehandlungssystem.

Bauma-Premiere für die neusten Doosan Radlader

Auf der Bauma präsentiert Doosan erstmalig den DL280-5 in der „Waste“ (Abfall-) Ausführung. Mit dem “Waste”-Kit ausgestattet, bietet der Doosan Radlader DL280-5 die ideale Ausstattung für Anwendungen in der Abfall- und Recyclingindustrie sowie weiteren industriellen Anwendungen. Das “Waste”-Kit umfasst einen zusätzlichen Schutz für den Hub- und Schaufelzylinder, das Knickgelenk, Felgen, Lampen, die Motorhaube und die Windschutzscheibe, die für eine einfachere Reinigung gekippt werden kann. Der DL280-5 wurde speziell für Anwendungen in der Abfallwirtschaft angepasst. Hierzu verfügt er über einen großen Kühler und Schwerlastachsen, die auch für die Verwendung von Vollgummireifen geeignet sind. Der DL280-5 bietet hohe Leistung und Produktivität kombiniert mit einer hohen Ausbrechkraft und Kipplast. Der DL280-5 hat eine Z-Kinematik ,die speziell für hohe Lasten ausgelegt ist. 

Mit einer maximalen Schaufelkapazität von 4,4 m³ kombiniert der Doosan DL420CVT-5 die Vorteile eines mechanischen und eines hydrostatischen Getriebes in einer Maschine. Hiermit kann der DL420CVT-5 automatisch vom hydrostatischen Antrieb bei niedriger Geschwindigkeit auf das mechanische System umschalten, um bei höheren Geschwindigkeiten zu arbeiten. Der komplette Antriebsbereich (Vorwärts- und Rückwärtsfahrt) wird durch das variable Getriebesystem (CVT) gesteuert. Dadurch lassen sich mit dem stufenlosen Getriebe Kraftstoffeinsparungen von bis zu 25 % erzielen. 

Mit einem Schaufelvolumen von 5,7 m3 sieht der DL580-5 dem aktuellen Modell DL550-5 zwar ähnlich, bietet aber robustere Strukturkomponenten und ein modernes Doppelkreislauf-Achsenkühlsystem, die ideale Lösung für Anwendungen wie das Anheben von Blöcken und andere schwerere Materialumschlagsarbeiten in Industrie, Bau, Recycling, Bergbau und Steinbrüchen. 

Um diese Anforderungen zu erfüllen, hat der DL580-5 ein Einsatzgewicht von 36.030 kg und höhere statische Kipplasten von 29.700 bzw. 26.200 kg (gerade/volle Drehung 40°). Der DL580-5 ist insgesamt fast genauso groß wie der DL550-5, aber das neue Modell ist mit einer Reihe von Leistungsmerkmalen ausgestattet, die diese Maschine extrem zuverlässig und langlebig machen.