DL250-5

Hohe Produktivität und Kraftstoffeffizienz – Doosan's DNA

Das vollautomatische Getriebe –mit drei wählbaren Betriebsarten – nutzt eine Fahrzeugsteuerelektronik (VCU), in der Motorcomputer und Getriebesteuerung ständig miteinander kommunizieren, um den Kraftstoffverbrauch zu verringern und die Leistung zu erhöhen.

Der Fahrer kann − einfach per Tastendruck − zwischen drei Motorbetriebsarten wählen, um die Leistung an die jeweilige Anwendung anzupassen und mit der richtigen Balance zwischen Leistung und Verbrauch zu arbeiten.

  
 
DL250-5
Technische Daten
Betriebsgewicht
13,545 kg
Schaufelvolumen
2,4 m³
Motortyp
6 Zylinder – EU-Stufe IV-konform
Max. Leistung (SAE J1995 brutto)
128 kW bei 2.100 U/min
Max. Drehmoment
804 Nm bei 1400 U/min
Statische Kipplast (gerade / voll geknickt)
11,135 kg / 9,835 kg
Höhe am Schaufeldrehpunkt (Std. / Hoch)
3,858 mm / 4,302 mm
Ausbrechkraft
107 kN
Standardreifen
20,5 R25
Radstand
3,010 mm
Wenderadius (Reifenkante / Schaufelkante)
5,475 mm / 6,045 mm
Gesamtlänge
7,475 mm
Gesamthöhe
3,280 mm

Advantages

  • Stufe IV-konform, ohne DPF.
  • Kombination von Produktivität und Kraftstoffökonomie.
  • 3 Motorbetriebsarten für jede Art von Anwendung.
  • Erhältlich mit drei Arten von Hubarmen (Z-Gestänge, High Lift oder Werkzeugträger) − vereint Vielseitigkeit mit herausragender Festigkeit für maximale Leistungsfähigkeit.
  • Exzellente Manövrierbarkeit auf engstem Raum.

Geräumige und komfortable Kabine − weil sich bei Doosan's Designkonzept alles um den Fahrerkomfort dreht:

- Großzügige Kopffreiheit und ein hochkomfortabler, vollständig einstellbarer, beheizter und doppelt luftgefederter Sitz (vertikal und horizontal).
- Lenksäulendesign, das mehr Platz für die Beine und Knie des Fahrers bietet.
- Außerdem lässt sich das Lenkrad neigen und in der Höhe verstellen, so dass der Fahrer eine optimale Sitzposition einnehmen kann.

 

Das 5,7-Zoll-Farb-LCD-Display ist für Arbeiten bei Tag und Nacht geeignet.

- Der benutzerfreundliche Monitor hat zwei individuell konfigurierbare Bildschirmanzeigen mit umfassenden Angaben zu Maschineneinstellungen und Wartungsdaten. 

Eine Heckkamera sorgt für eine stark verbesserte Sicht und Sicherheit.
- Der Bildschirm im Kabineninneren zeigt dem Fahrer das Kamerabild und eine Vielzahl von Linien an, die dem Fahrer beim Einschätzen von Entfernungen helfen.
- Zu weiteren Funktionen gehören Leuchtstärkeregelung, Blickwinkeleinstellung, Sprachauswahl und das Ein-/Ausschalten der Leistungseinstellung.

 

Komfortabler Wartungszugang

- Zusätzliche Ölprobenanschlüsse erleichtern die Präventivwartung.
- Verschiedene Flüssigkeitsdrücke lassen sich jetzt über die Instrumententafel in der Kabine überwachen.

Verschiedene erweiterte Funktionen − bei anderen Maschinen am Markt nur optional verfügbar − werden von Doosan serienmäßig angeboten.