DX30Z

Der DX30Z verfügt über die optimale Ausrüstung für unterschiedlichste Anwendungen - vom Rohrleitungsbau bis zum Landschaftsbau. Dank kompakter Abmessungen kann die Maschine sowohl auf engstem Raum als auch in eingeschränkten Bereichen um Gebäuden arbeiten. Mit ihrer präzisen, feinfühligen und leistungsstarken Grableistung sorgt sie für maximale Produktivität.

  
 
DX30Z
Technische Daten
Betriebsgewicht - (Schutzdach / Kabine)
3080 / 3180 kg
Motor (SAE J1349)
18,1 kW / 2400 U/min
Breite
1550 mm
Max. Reichweite am Boden (kurzer / langer Stiel)
4882 / 4984 mm
Max. Grabtiefe (kurzer / langer Stiel)
2838 / 2948 mm
Max. Auskipphöhe (kurzer / langer Stiel)
3122 / 3185 mm
Max. Grabkraft - Löffel
27,5 kN
Max. Grabtiefe - (kurzer / langer Stiel)
17,7 / 16,7 kN
Fahrgeschwindigkeit
2,4 / 4,3 km/h

DX30Z

  • Kompaktheit - Zero Tail Swing-Design
  • Komfort - Geräumige und komfortable Kabine
  • Leistungsfähigkeit - Überzeugende Grableistung
  • Zuverlässigkeit - Langlebige Komponenten
  • Wartungsfreundlichkeit - Einfache Wartungszugänglichkeit

Die Kabinenstruktur ist so ausgelegt, dass sie exzellenten Komfort und Rundumsicht für den Fahrer bei gleichzeitig minimalem Arbeitsradius bietet. Die Kombination aus umweltfreundlichen Motoren der neuen Generation und fortschrittlichen Hydrauliksystemen resultiert in hervorragender Grableistung, hohem Wirkungsgrad und geräuscharmem Betrieb. Der Einsatz hochleistungsfähiger Materialien in Verbindung mit neuen Verfahren zur Struktur- und Spannungsanalyse führt zu einer längeren Haltbarkeit der Komponenten und des Kompaktbaggers insgesamt. Diese Kombination aus langlebigen Komponenten, einfacher Wartungszugänglichkeit und hoher Produktivität senkt die Betriebskosten des Kompaktbaggers für jeden Kundentyp.